100 Jahre Bruno Frey

Kurz vor seinem Tod im Jahre 2005 hat der Biberacher Unternehmer Bruno Frey sein gesamtes Vermögen in eine Stiftung eingebracht, die nach seinem Willen zwei Ziele zu verfolgen hat: zum einen „die Unterstützung der musischen und kulturellen Erziehung der Jugend," zum anderen die „Unterstützung von bedürftigen Personen", jeweils aus der Stadt Biberach und dem Landkreis Biberach.

Jubiläumsprogramm als Download

 

Presseinfo: Bruno-Frey-Stiftung feiert mit Jubiläumsprogramm ihren Gründer

 

Reden anlässlich der Gedenkfeier:

Rede Martin Gerster
Rede Bgm. Miller
Rede BF-Stiftung, Hochhausen

Bildimpressionen der Gedenkfeier (Fotos: Florian Achberger)